Archiv der Kategorie: Stolberg

Ma Bistar! Vergesst nicht!

3. März 2016

„Ma Bistar! Vergesst nicht!“: Unter diesem Motto wird am Samstag, 5. März, der Menschen gedacht, die vor 73 Jahren, am Morgen des 2. März 1943, aus ihren Häusern geholt und zum Hauptbahnhof in Stolberg getrieben wurden. Von dort wurden sie mit der Bahn in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert.

„37 Menschen ermordet, weil sie nicht in das Weltbild der Nationalsozialisten passten. Sie hielten diese Menschen für ‚minderwertig‘, weil sie Roma waren“, so Bündnis 90 / Die Grünen, die zu dieser Gedenkveranstaltung einladen.

Am Mahnmal am Gustav-Wassilkowitsch-Platz wird der Opfer des faschistischen Rassenwahns gedacht. Beginn ist um 14 Uhr.

Vortrag über Fremdenhass und Asylpolitik

26. Februar 2016

Die Themen Fremdenhass und Asylpolitik stehen im Mittelpunkt zweier Diskussionsabende von Bündnis 90 / die Grünen in Stolberg. Am Dienstag, 1. März, referiert Dominik Clemens über das Thema „Stolberg – eine rechtsextreme ‚Hochburg‘?“. Los geht es um 19:30 Uhr im Bistro Angie’s.

Eine weitere Veranstaltung steht am Donnerstag, 17. März, ebenfalls um 19:30 Uhr auf dem Programm. Richard Gebhardt wird im Jugendheim Katakomben, Rotdornstrasse 2, über „Die gespaltene Republik“ reden.

Inklusions-Tanzprojekt Colours im Haus der Euro Jugend

26. November 2015

Ein Inklusives Tanz-Projekt mit HipHop, Ballett, zeitgenössischem Tanz und Schauspiel veranstaltet der CulturBazar noch bis Juni 2016. Im Laufe des Projekts soll ein Tanztheater-Stück erarbeitet werden, in dem es um Gleichheit und Unterschiede zwischen Menschen gehen wird. Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren, die Lust auf Tanz, Begegnung, Kreativität haben und gerne mal auf der Bühne stehen wollen, sind herzlich eingeladen! Die Treffen finden immer mittwochs zwischen 16-18 Uhr im Haus der Euro Jugend statt. Zusätzlich finden insgesamt sieben Intensivtage an Wochenenden statt. Zwischenergebnisse werden den Eltern und Freunden bei zwei Werkschauen präsentiert. Vor den Sommerferien schließt das Projekt mit einer öffentlichen Vorstellung ab.

Die Leitung haben Yorgos Theodoridis und Ulrike Hundhausen, zwei international erfahrene Tänzer und Choreografen. Studierende des Berufskollegs Stolberg und Jugendleiter der Euro Jugend werden das Projekt begleiten und am kreativen Prozess der Gruppe teilhaben. Das Tanzprojekt findet im Rahmen von “ChanceTanz” statt, einem Projekt des Bundesverbands Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung des BMBF.

Info und Anmeldung

Euro Jugend
Bendstrasse 33, 52066 Aachen
Tel.: 02 41 – 69 98 8, Email: info@eurojugend.de

Allgemeine Infos

Der Unterricht findet statt

1. Intensivtage

am 31.10. 2015, 08.11.2015 , Werkschau 12.12.2015
Die Termine für 2016 werden nach Absprache noch bekanntgegeben.

Unterrichtszeiten: 10 – 12 Uhr
– Mittagspause, Essen inkl.-
13 – 15 Uhr

2. Unterricht

vom 2. September 2015 bis 8. Juni 2016, jede Woche mittwochs
voraussichtlich von 16 – 18 Uhr
(außer in den Schulferien). Im Haus der Euro Jugend.

Abschlussvorstellung voraussichtlich:
Samstag, 11.Juni 2016, 11:30 Uhr

12. Museumsnacht in Stolberg

4. November 2015


12180850_1051288198239442_530718412_oAm 7. November, also kommenden Samstag, findet in Stolberg die 12. Museumsnacht statt. Am Museum Zinkhütter Hof, am Kupferhof Rosental und der Stolberger Burg warten ebenso tolle Aktionen, Ausstellungen und Workshops auf Euch wie auch am Torburg Museum und dem Kunsthandwerkerhof Rose. Neben dem Jugendbus warten auf Euch auch die Jungs und Mädels von Symbol Crowd, die sich mit Euch mit der Entwicklung von Apps beschäftigen. Außerdem wird auch Claude René Havugimana zum Thema Videoproduktion vertreten sein und Ina Kramer näht mit Euch Taschen und Kissen.

Auch für die Jüngeren unter Euch gibt es ein tolles Programm, vom Plätzchenbacken übers Münzgießen bis zu selbstgemachten Holzkreiseln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das komplette Programm für Jung und Alt könnt Ihr Euch im Flyer ansehen.

Museumsnacht  Die Museumsnacht beginnt um 19 Uhr und endet um 1 Uhr, der Eintritt beträgt einmalig 6 Euro, eine Familienkarte gibt es für 12 Euro. Shuttle Busse fahren Euch von Museum zu Museum. Zusätzlich könnt Ihr auch einer Nachtwächterführung von der Burg bis zum Kupferhof Rosental teilnehmen. Alle Infos gibt es auch bei Facebook für Euch. 

 

Neuauflage des Stolberger Ferienkalenders 2016

27. Oktober 2015

Das Jugendamt der Kupferstadt Stolberg gibt auch im kommenden Jahr wieder den beliebten Ferienkalender, im Rahmen der Aktion „Stolbärchen… ein starker Partner für starke Kinder“, mit einer Vielzahl von Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in Stolberg heraus.

Der Ferienkalender wird Familien, dank der Sponsoren des Stolbärchens, erneut kostenlos als Info-Broschüre im Frühjahr 2016 zur Verfügung stehen und einen anschaulichen Überblick über die vielfältigen Ferienaktionen der freien und öffentlichen Träger in Stolberg bieten. Wer noch eine Veranstaltung für Kinder und Jugendliche während der Ferien plant und in den Kalender eingetragen werden möchte, kann sich telefonisch (02402/13-322 ) oder per Mail (michael.bosseler@stolberg.de) an den Jugendpfleger der Kupferstadt Stolberg, Michael Bosseler, wenden.

Alle Teilnehmer erhalten damit die Möglichkeit, kostenlos für Ihre Veranstaltungen zu werben und tragen darüber hinaus dazu bei, dass der Ferienkalender für Stolberger Familien neben der bestehenden Attraktivität und einem hohen Informationsgehalt einen nachhaltigen Ausbau in Punkto Aktualität und Vielfalt erfährt.