Schlagwort-Archive: Bewegung

Sport ohne Grenzen beim Aktionstag

14. August 2015

Morgen, am 15. August 2015, findet der inklusive Aktionstag unter dem Motto “Sport ohne Grenzen” in Monschau und Simmerath statt. Von 11 bis 16 Uhr können Kinder und Jugendliche gemeinsam Sport machen. Sportlich wird es dann auf dem Gelände der Sekundarschule Nordeifel in Simmerath an der Walter-Bachmann-Straße 40. Veranstaltet wird der inklusive Aktionstag vom ABK-Hilfswerk

Bei dem Aktionstag stehen gemeinschaftliche Bewegung und Spaß am Sport im Vordergrund. Unterstützt wird der Tag von Vereinen aus der Region, die sich nicht nur vorstellen, sondern den Kindern, Jugendlichen und Familien verschiedenste Sportarten zeigen möchten. Mit Showeinlagen und Schnupper-Workshops können Besucher sich einen Überblick verschaffen und auch selbst mitmachen. Durch die gemeinsame Aktion und das gemeinsame Sporttreiben sollen Menschen zusammengebracht werden, Berührungsängste können abgebaut werden. Macht gemeinsam mit anderen Sport und lernt dabei viele nette Leute kennen. Inklusion geschieht so quasi nebenbei. 

 

Wie wäre es mit einem Jahr ins Ausland?

31. Januar 2014

alaska-69566_640Ihr seid demnächst mit der Schule fertig und noch unentschlossen, was ihr als nächstes machen wollt? Wie wäre es mit einem Jahr im Ausland? Sammelt neue Erfahrungen, macht euch bewusst, was euch wichtig ist und brecht einfach mal aus dem Alltag in der Heimat aus! Hierzu habt ihr viele Möglichkeiten:

Einer der Klassiker ist der Au-pair Aufenthalt: Dabei lebt ihr bei einer Gastfamilie, betreut die Kinder und helft im Haushalt aus. Dafür gibt es freie Unterkunft, Verpflegung und etwas Taschengeld. Ein Au-pair-Programm dauert meist mehrere Monate, dabei arbeitet ihr 25 bis 30 Stunden in der Woche. Auf aupair.de könnt ihr euch einen Überblick über die Angebote verschaffen.

Work & Travel ist etwas für Abenteuerlustige. Ihr reist durch ein fremdes Land und bessert mit diversen Gelegenheitsjob eure Reisekasse auf. Auf diese Weise könnt ihr ein Land besonders intensiv kennenlernen. Eine Work & Travel-Reise könnt ihr komplett auf eigene Faust initiieren oder im Rahmen eines bestimmten Programms, das euch Jobs vermitteln kann. Über diverse Programmangebote könnt ihr euch auf Travelworks informieren.

Bei der freiwilligen Arbeit habt ihr die Möglichkeit euch weltweit, ehrenamtlich in Projekten verschiedenster Art zu engagieren. So könnt ihr handwerklich beim Aufbau von Heimen helfen, Kinder unterrichten oder euch beim Tierschutz einbringen. Auf freiwilligenarbeit.de könnt ihr euch ganz einfach über mögliche Angebote informieren. In allen Fällen erwarten euch unvergessliche Erlebnisse und Erfahrungen die ihr nicht so schnell vergessen werdet.

 

Bewerbt euch für die Goldene Göre 2014

14. Januar 2014

goldene göre 2014

Engagiert ihr euch im Rahmen eines Projektes für Kinderrechte und Jugendbeteiligung? Dann nichts wie los! Bewerbt euch jetzt für die Goldene Göre 2014! Dabei handelt es sich um den größten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung Deutschlands. Das Deutschen Kinderhilfswerk verleiht den Preis unter anderem um eure Fähigkeiten, Kreativität und eure Projekte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Setzt euch selbst an den Rechner oder holt euch Unterstützung bei eurem Projektbetreuer und macht mit. Hier könnt ihr euch online bewerben und findet die Förderrichtlinien für den Goldene Göre Preis sowie häufig gestellte Fragen (FAQ). Welche Projekte die Goldene Göre im vergangenen Jahr mit nach Hause nehmen durften, seht ihr im Rückblick für 2013. Bis 20. Januar 2014 habt ihr Zeit, euch für die Goldene Göre zu bewerben.

Eine Fachjury trifft eine Vorauswahl aus allen Bewerbungen. Anschließend wird der Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes die Preisträger ermitteln.

Dann erst wird es spannend, denn die sechs besten Bewerber werden von dem Filmemacher Ingo Dubinski besucht, der die Projekte in einem Kurzfilm portraitiert.

Das Highlight wird eine Reise im Mai 2014 in den Europa-Park nach Rust zur Preisverleihung sein. Dort werden sich alle Projekte präsentieren können. Die Gewinner erhalten darüber hinaus ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro:

1. Preis:        5.000 Euro
2. Preis:        3.000 Euro
3. Preis:        1.000 Euro

Zusätzlich gibt es den Leserpreis der Zeitschrift „Familie&Co“ in Höhe von 1.000 Euro.

Night-Moves: Basketball in Stolberg

7. Januar 2014

night moves basketball stolbergDraußen ist es kalt und früh dunkel. Da kann einem die Lust auf Sport schon vergehen. Jedoch gibt es eine Lösung für das Problem. Die mobile Jugendarbeit in Stolberg hat ein neues Nachtsportprogramm im Angebot: „Night-Moves“

Bei der Veranstaltung steht Basketball im Vordergrund. Das Angebot findet von 20.00 bis 22.00 Uhr statt und ist für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren. Am 10. Januar geht es los und setzt sich dann im 2-wöchigen Rhythmus fort. Die Folgetermine sind am 24. Januar, 7. und 21. Februar sowie 7. und 21. März. Veranstaltungsort ist die Turnhalle Kaiserplatz, ehemaliges Goethe Gymnasium, Kaiserplatz 6.

Meinungsumfrage der StädteRegion und EU zum Thema Mobilität

27. Dezember 2013

civ_map_europe_i_ii_plus_plus_ii_cmyk_vector-01Eure Meinung ist gefragt: Die StädteRegion Aachen ist Teil der EU-weiten Initiative Civitas, deren Ziel die Entwicklung eines besseren, öffentlichen Verkehrsangebots ist. Ihr habt die Möglichkeit das Projekt mit euren Meinungen und Ideen zu unterstützen. Was fällt euch zum Thema Mobilität in der Zukunft ein? Macht bei der Umfrage mit!

Zusätzlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern verlosen ASEAG und AVV als Dankeschön folgende Preise:

1. Preis: Reisegutschein für eine Woche für eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder)
2. Preis: Ein Einkaufsgutschein von Lust-For-Life in Höhe von 100 Euro
3. Preis: Ein Einkaufsgutschein von Lust-For-Life in Höhe von 50 Euro