Schlagwort-Archive: Freizeit

Weltspieltag 2015: Unsere Straße ist zum Spielen da!

2. April 2015


Weltspieltag 2015Der Autoverkehr dominiert, Spielflächen werden zurückgebaut und auf Spielplätzen herrscht Sanierungsstau – auf diese Missstände möchte das Deutsche Kinderhilfswerk mit der Aktion Weltspieltag aufmerksam machen. Unter dem Motto „Unsere Straße ist zum Spielen da“ ruft es Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen dazu auf, am 28. Mai 2015 eine Aktion zu veranstalten und mindestens eine Straße für spielende Kinder zu sperren. Damit soll der öffentliche Raum wieder zum attraktiven Spielort werden und der zunehmenden Verdrängung angeblich lärmender Kinder und Jugendlicher entgegenwirken.

Weltspieltag 2015 soll auf Kinderrechte hinweisen

Dazu soll er Anlass bieten, sich kritisch mit der Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland und dem in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention verankerten Recht auf Spiel für Kinder auseinanderzusetzen. Der Weltspieltag, an dem im letzten Jahr 200 Aktionen in Deutschland stattgefunden haben wird 2015 zum achten Mal durchgeführt. Wenn auch ihr dabei sein und mit eurer Schule, eurem Verein oder einer Nachbarschaftsinitiative eine Aktion auf die Beine stellen möchtet, stellt euch das Deutsche Kinderhilfswerk umfangreiche Aktionsmaterialien zum zur Verfügung. Dort findet ihr auch noch weitere Informationen zum Weltspieltag 2015.

Foto: Efraimstochter, Pixabay.com, Creative Commons  1.0 Universal (CC0 1.0)

Teenie-Disco im alten Rathaus in Alsdorf

23. März 2015

Der Klassiker des Jugendtreffs in Mariadorf geht auch in diesem Jahr weiter: Einmal im Monat könnt ihr im „Alten Rathaus“ in der Aachener Straße 1 richtig abfeiern.

Teenie-Disco für Kids von 11 bis 15 Jahre

Bei der Disco für Teenies legt Christopher Kim von 17:30 bis 20 Uhr die für euch die aktuellen Hits und Newcomer auf. Der Eintritt beträgt  2 Euro, darin ist ein Freigetränk (Cola oder Limo) enthalten. Die kommenden Termine sind der 27.03., 24.04., 29.05., 19.06.  Weitere Infos bekommt ihr bei Susanne Herzog unter der Telefonnummer 02404-65125 oder per EmailTeenie-Disco Alsdorf

Skateboard-Workshop mit Contest in Würselen

9. März 2015

Seid ihr gerne mit dem Skateboard unterwegs, aber der eine oder andere Trick will noch nicht richtig klappen? An der Skateanlage im Stadtgarten Würselen könnt ihr an den nächsten zwei Samstagen eure Skills erweitern. Der erfahrene Skater Juri Löchte macht am 14. und 21. März jeweils von 15 bis 18 Uhr einen Skate-Workshop mit euch.

Am 11. April könnt ihr dann eure neuen Fähigkeiten beim Skate-Contest an gleicher Stelle unter Beweis stellen. Los geht’s für alle zwischen 10 und 14 Jahren um 13 Uhr mit Contest und Barbecue. Kostenlos anmelden könnt ihr euch eine Stunde vorher vor Ort.

skateboard-wüselen

Wer dann immer noch nicht genug hat und seine Skills weiter ausbauen möchte: Juri bietet auch am 28. April einen Skate-Workshop an der Skateanlage im Stadtgarten Würselen. Noch Fragen? Dann meldet euch bei der Offenen Jugendarbeit Würselen!

 

UPDATE: Rückblick auf den Skate-Contest 2015

Bei YouTube könnt Ihr Euch die Eindrücke vom Skate-Contest 2015 ansehen, sucht einfach nach dem Skate-Contest 2015 Würselen.

 

 

Sommerlager 2015 der KjG Baesweiler-Beggendorf

18. Februar 2015

Sommerlager 2015 KJG BeggendorfEs ist höchste Zeit, sich über die Sommerferien Gedanken zu machen, meint ihr nicht auch? Zumindest diejenigen, die von Sonne, Strand und Meer ohne Eltern träumen, sollten sich so langsam mal Gedanken machen, denn die Plätze bei Jugendfahrten sind begrenzt und heiß begehrt.

Beim Sommerlager der KjG Beggendorf können maximal 40 Kinder und Jugendliche zwischen 11-15 Jahren mitfahren und sich auf den tollen Sandstrand der Costa Brava in Spanien freuen. Vom 16. bis 28. Juli (3./4.Ferienwoche) geht’s auf den Campingplatz der kleinen Stadt  Platja d’Aro, nördlich von Barcelona. Gewohnt wird dort in einem ZeBu-Dorf, das heißt in Zelten mit festem Boden, Schlafkabinen, Licht und bequemen Veloursbetten.

Ganz ohne Erwachsene geht’s natürlich nicht, euch begleitet ein erfahrendes Team  aus geschulten Jugendleitern, die zwischen 16 und 27 Jahren alt sind und neben der Verpflegung auch für ein abwechslungsreiches Programm sorgen. Die Kosten liegen bei 470 Euro pro Person, KjG-Mitglieder erhalten 40€ Rabatt. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen findet ihr auch im Sommerlager-Flyer 2015.

Ihr wollt euch selbst einen genauen Überblick über die Lage verschaffen? Dann stöbert doch mal durch die Foto-Galerie des Sommerlagers 2014 und schaut nach, was letztes Jahr los war!

Anmelden könnt ihr euch per Email an Fabian Deußen an oder ihr ruft ihn einfach schnell unter der 0176 80796451 an. Denkt dran: Es gibt nur 40 Plätze und die sind schnell vergeben!

Foto: KjG Baesweiler-Beggendorf

5 vor 12 – Wissenschaftsnacht der RWTH

3. November 2014

rwth-wissenschaftsnacht 2014Wissenschaft in ungewöhnlicher Form zu ungewöhnlicher Zeit kennen lernen –  das könnt ihr am 14. November bei der RWTH-Wissenschaftsnacht „5 vor 12“. Bereits zum elften Mal bietet die RWTH rund um das Kármán-Auditorium ab 19 Uhr ein tolles Programm für Jung und Alt.

Zum Beispiel experimentieren die Reporter der ARD-Wissenssendung Kopfball, Isabel Hecker und Burkhardt Weiß live auf der Bühne, ihr könnt im Fahrsimulator spannende Vorteile des „intelligenten Autos“ entdecken oder auch lernen, wie hart Stahl und wie weich Eisen ist. Richtig abwechslungsreich wird es auch beim Science-Slam: In fünf bis acht Minuten treten sieben Kontrahenten gegeneinander an, euch ihr Forschungsthema vorzustellen und ihr dürft live mitentscheiden, wer gewinnt.

rwth wissenschaftsnacht 2014

Außerdem warten eine spektakuläre Lasershow, eine Zeitreise zu Robotern in der Steinzeit und viele weitere spannende Vorträge, Experimente und Konzerte auf euch. Werft einfach mal einen Blick in das ProgrammLos geht’s am 14.November ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr auf der Webseite der RWTH Aachen.

Fotos: Martin Lux, RWTH Aachen