Schlagwort-Archive: Jugendzentrum

Jugendzentrum HOT in Herzogenrath gerettet

28. September 2015

Wie die Aachener Zeitung berichtet, ist die freie Jugendarbeit in Herzogenrath gesichert:

Der Jugendhilfeausschuss hatte einstimmig dafür gestimmt, das Konzept, welches von dem Kirchengemeindeverband Herzogenrath/Merkstein vorgelegt worden war, für das HOT St. Gertrud und die KOT “4You” in St. Josef Strauß umzusetzen.

Das HOT ist ein Kinder- und Jugendtreff, der nicht nur gemeinsame Events organisiert, sondern den Mädels und Jungs auch eine Möglichkeit zum Austausch bietet. Die nächsten Termine sind:

5.10. Montagsgespräch

9.10.-10.10. Jungsabend

16.10.-17.10. Mädelsabend

Auf der Internetseite des HOT Herzogenrath  findet Ihr viele weitere Infos. Das HOT Herzogenrath ist außerdem auch bei Facebook vertreten.

 

Bewerbt euch für die Goldene Göre 2014

14. Januar 2014

goldene göre 2014

Engagiert ihr euch im Rahmen eines Projektes für Kinderrechte und Jugendbeteiligung? Dann nichts wie los! Bewerbt euch jetzt für die Goldene Göre 2014! Dabei handelt es sich um den größten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung Deutschlands. Das Deutschen Kinderhilfswerk verleiht den Preis unter anderem um eure Fähigkeiten, Kreativität und eure Projekte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Setzt euch selbst an den Rechner oder holt euch Unterstützung bei eurem Projektbetreuer und macht mit. Hier könnt ihr euch online bewerben und findet die Förderrichtlinien für den Goldene Göre Preis sowie häufig gestellte Fragen (FAQ). Welche Projekte die Goldene Göre im vergangenen Jahr mit nach Hause nehmen durften, seht ihr im Rückblick für 2013. Bis 20. Januar 2014 habt ihr Zeit, euch für die Goldene Göre zu bewerben.

Eine Fachjury trifft eine Vorauswahl aus allen Bewerbungen. Anschließend wird der Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes die Preisträger ermitteln.

Dann erst wird es spannend, denn die sechs besten Bewerber werden von dem Filmemacher Ingo Dubinski besucht, der die Projekte in einem Kurzfilm portraitiert.

Das Highlight wird eine Reise im Mai 2014 in den Europa-Park nach Rust zur Preisverleihung sein. Dort werden sich alle Projekte präsentieren können. Die Gewinner erhalten darüber hinaus ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro:

1. Preis:        5.000 Euro
2. Preis:        3.000 Euro
3. Preis:        1.000 Euro

Zusätzlich gibt es den Leserpreis der Zeitschrift „Familie&Co“ in Höhe von 1.000 Euro.

WebZeit – Internetradio zum Selbermachen

10. Dezember 2013

webzeit und westsideWisst ihr eigentlich wie Radio gemacht wird? Im Jugendzentrum Westside in Stolberg startet am Donnerstag das Internetradio “WebZeit”. Bei diesem Projekt habt ihr die Möglichkeit, eure eigene Radiosendung auf die Beine zu stellen. Die Gestaltung des Radioprogramms und die komplette Vor- und Nachbearbeitung liegen in eurer Hand. Zusätzlich bereiten die Recherchearbeiten im Internet euch auf euer späteres Studenten- und Berufsleben vor. Alle Interessierten können am Donnerstag ab 17:30 Uhr ins Westside an der ersten Sendung teilnehmen. Ihr solltet euch jedoch vorher bei Jugendpfleger Michael Bosseler (michael.bosseler@stolberg.de) anmelden.

Selbstverteidigungskurs in Übach-Palenberg

23. Oktober 2013

Flyer Selbstverteidigung JugendlicheKannst du dich selbst verteidigen? So richtig?

Im Städtischen Jugendzentrum in Übach-Palenberg (Bahnhofstraße 14) startet im November ein neuer Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.

Wenn du Interesse hast, zieh‘ dir bequeme Sachen an, schnapp dir – wenn du magst – ein paar Freunde und komm am 29. Oktober zum kostenlosen Probetraining! Es dauert anderthalb Stunden, Beginn ist um 18 Uhr.

Noch Fragen? Dann melde dich beim Jugendzentrum: 02451-2781 oder jugendzentrum@uebach-palenberg.de

Ferienspiele im Herbst

8. Oktober 2013

Das neue Schuljahr ist zwar noch nicht alt, aber wir freuen uns trotzdem auf die nächsten Ferien und finden, es wird auch höchste Zeit dafür! Gut, dass in zwei Wochen schon wieder Herbstferien sind und wir uns ein bisschen erholen oder ein Abenteuer erleben können. In der letzten Woche haben wir euch schon von den Ferienspielen im Auenland erzählt. Aber es gibt auch noch viele andere tolle Angebote:

1374185_528586017224914_359023403_n Im Kreis Heinsberg lädt das Jugendzentrum St. Martin in Wegberg in der ersten Ferienwoche zu Zirkus-Ferienspielen ein. Manege frei heißt es für Dompteure, Clowns und Jongleure im Alter von 6-12 Jahren von Montag bis Freitag immer ab 14:30 Uhr. In den Kosten von 10 Euro sind Snacks und Getränke enthalten. Mehr Informationen.

1375284_528586087224907_986120800_nFür die Großen geht’s in der 2. Ferienwoche ab nach Ameland! Wer zwischen 14 und 18 Jahre alt und reif für die Insel ist, kann sich im Jugendzentrum anmelden. Los geht’s am 28. Oktober. Am 1. November kommt ihr zurück und habt dann noch zwei Tage Zeit, euch vom Abenteuer zu erholen, bevor die Schule wieder losgeht. Die Reise kostet 250 Euro.

Anmelden könnt ihr euch direkt beim Jugendzentrum St. Martin, wo ihr auch weitere Informationen bekommt.