Schlagwort-Archive: Kinderkino

Stolbärchens Kinderkino

Stolbärchens Kinderkino präsentiert am 17. September 2015: „Bibi und Tina – Der Film“

14. September 2015

Auf Graf Falkos Schloss Falkenstein findet ein großes Pferderennen statt. Klar, dass auch Bibi und Tina mitmachen wollen! In der hübschen Sophia von Gelenberg haben sie ein starke Konkurrentin – und die hat auch noch ein Auge auf Tinas Freund Alex geworfen. Als wär das noch nicht genug, versucht der Pferdezüchter Hans Kakmann, Graf Falko das süße Fohlen Socke abzuschwatzen. Am Tag des Rennens weiß Bibi nicht mehr, worum sie zuerst kämpfen soll: Um den Sieg, um Socke oder um Tinas Freundschaft, die durch Liebeskummer und allerlei Schummeleien auf eine harte Probe gestellt wird.

Beginn der Vorstellung ist um 16:00 Uhr im  Saal des Kulturzentrums Stolberg, Frankentalstr. 3, 52222 Stolberg. Der Eintritt beträgt für Kinder 2 Euro und für Erwachsene 3 Euro.

Der kleine Eisbär in Stolbärchens Kinderkino

18. Mai 2015

Am 22. Mai ist der kleine Eisbär Lars zu Besuch in Stolbärchens Kinderkino.

Lars, der keine Eisbär, erlebt eine Menge Abenteuer mit seinen Freunden. Mit der Robbe Robby und dem Wal Orca taucht er durch das Eismeer, mit dem Schneehasen Lena saust er auf einem selbstgemachten Snowboard die Eisberge hinunter. Ein großes Fischfangschiff sorgt für Aufregung am Polarkreis und bringt die tierischen Bewohner in große Gefahr. Doch am Ende geht alles gut aus und wenn Lars doch einmal in Gefahr gerät, kommen ihm ganz sicher seine starken Freunde Hippo und Orca zu Hilfe. Der Film ohne Altersbeschränkung (FSK0) dauert 78 Minuten und gehört zu den Klassikern unter den Kinderfilmen. Den Trailer findet Ihr bei YouTube

Die Vorstellung beginnt am 22. Mai 2015 um 16 Uhr, der Eintritt kostet 2 Euro für Kinder und 3 Euro für Erwachsene. Fragen beantworten Petra Morgenstern und Laszlo Tulipan vom Städtischen Jugendzentrum Westside per Email oder telefonisch unter der 02402-83198 zu erreichen sind. kino@jugendzentrum-westside.de

Stolbärchens Kinderkino zeigt Mein Freund Knerten

13. April 2015

In diesem Monat zeigt Stolbärchens Kinderkino den Film Mein Freund Knerten im Saal des Kulturzentrums in der Frankentalstraße in Stolberg.

Lillebror zieht mit seinen Eltern von der Stadt aufs Land, weil es hier billiger zu leben ist. Aber in der Einöde gibt es zunächst niemanden, mit dem man spielen könnte. Da muss sich der Kleine schon selber was ausdenken. Und siehe da, es fällt ein kleiner Ast vor seine Füße, der plötzlich lebendig wird: Knerten, der kleine Holzfreund. Von nun an lässt es sich herrlich zu zweit spielen und Streiche aushecken. Ganz so weit weg wohnt das nächste Kind dann doch nicht, nur hinter dem nächsten Hügel. Aber die neue Freundin muss Knerten mögen und das tut sie! Die Geldnot der Eltern lässt sich rein zufällig mit dem Verkauf knallbunter Strumpfhosen lösen und so können alle einer glücklichen Zukunft entgegenblicken. Der Film ohne Altersbeschränkung (FSK0) dauert 71 Minuten, Regie führte Åsleik Engmark.

Beginn der Vorstellung ist am 17. April 2015 um 16 Uhr, der Eintritt kostet 2 Euro für Kinder und 3 Euro für Erwachsene. Ansprechpartner sind Petra Morgenstern und Laszlo Tulipan vom Städtischen Jugendzentrum Westside, die per Email oder telefonisch unter der 02402-83198 zu erreichen sind.

Hinweis: Die nächste Kinderkinovorstellung findet am 22. Mai 2015 statt, wenn „Der kleine Eisbär“ gezeigt wird.

Der kleine Zappelphilipp in Stolbärchens Kinderkino

26. März 2015

Kurzentschlossene aufgepasst: Stolbärchens Kinderkino zeigt am 27. März um 16 Uhr den Kinderfilm “Der kleine Zappelphilipp”.

Der kleine Zappelphilipp im Kinderkino

Bram ist sieben Jahre alt und ein aufgeweckter Beobachter, interessiert an allerlei großen und kleinen Dingen, die um ihn herum passieren. Er kann es kaum erwarten, in die erste Klasse zu kommen. Mit Herrn Fisch trifft er dort allerdings auf einen Lehrer, der so gar nicht seinen Erwartungen an die Schule entspricht. Er ist streng und interessiert sich keinen Deut dafür, warum Bram ständig herumzappelt.

„Der kleine Zappelphilipp“ greift das Thema Konzentrationsschwierigkeit auf fantasievolle und einfühlsame Weise auf. Bei allen Schwierigkeiten, die Bram zu bewältigen hat, überwiegen ein positiver Grundton und die Überzeugung, dass sich gemeinsam eine Lösung finden lässt. Der Film dauert 80 Minuten und hat keine Altersbeschränkung (FSK 0).

Die Vorstellung findet im Saal des Kulturzentrums in der Frankentalstraße in Stolberg statt und der Eintritt kostet 2 Euro für Kinder und 3 Euro für Erwachsene. Ansprechpartner sind Petra Morgenstern und Laszlo Tulipan vom Städtischen Jugendzentrum Westside, die per Email oder telefonisch unter der 02402-83198 zu erreichen sind.

Hinweis: Die nächste Kinderkinovorstellung findet am 17. April 2015 statt, gezeigt wird dann „Mein Freund Knerten“.

Stolbärchens Aktionstage 2014

28. Juli 2014

Stollbärchens Aktionstage 2014Vom 5. bis 7. August finden im großen Zirkuszelt auf dem Schulhof der Probst-Grüber-Schule zum zweiten Mal „Sollbärchens Aktionstage“ statt.

Den Auftakt macht am Dienstag das Figurentheater Mèreau mit dem Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ (Einritt 5,00 €).

Weiter geht es am  Mittwoch mit Liedermacher Volker Rosin und seinem Programm „Tanz mit mir“.(Einritt 7,00 €).

Zum Abschluss wird am Donnerstag der Animationsfilm „RIO“ für alle ab 6 Jahren gezeigt (Einritt 3,00 €).

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr und können mit der ABOkarte für familienfreundliche 10,00 € pro Person besucht werden.

Erhältlich sind die Karten bei folgenden Vorverkaufsstellen:
Bücherstube, Rathausstr. 4, Stolberg, Tel.: 02402 / 909084
Stolberg-Touristik, Williy-Brandt-Platz 2, Stolberg, Tel.: 02402 / 999 00 80 / 81